P A U S C H A L A N G E B O T für Kids
"Auf den Spuren der Sonnensucher"

Ein Streifzug durch die Geschichte des Uranbergbaus im Erzgebirge (ab Klassenstufe 8).

Entstehung des Urans, Entdeckung, erste Verwendung, Entwicklung des Bäderwesens, das alte Kurbad und die Supermächte, Auswirkungen des Bergbaus auf den Menschen und die Umwelt, Einstellung des Uranbergbaus, Sanierung der Hinterlassenschaften des Uranbergbaus, der Neubeginn des Heilbades.

Leistungen:
  • Begrüßung mit Einführungsvideo
  • Rundgang durch das Museum Uranbergbau
  • Besichtigung des Ortskerns
  • Gespräch mit Zeitzeugen
Dauer:
  • Museumsbesichtigung
    ca. 1,5 Stunden
  • Ortsrundgang, kann mit
    Busrundfahrt gekoppel werden.
    ca. 1 Stunde
  • Gespräch mit Zeitzeugen
    ca. 30 Minuten
Teilnehmerzahl: ab 15 Personen
Preis: pro Person 1,50 EUR
Ort:

Museum Uranbergbau
Bergstraße 22

08301 Bad Schlema

  Gültig für das Schuljahr 2006/ 2007
zusätzlich buchbar:
Mini- Bergmannsschmaus
In der Gaststätte „ Zum Füllort“ im Kulturhaus „ Aktivist“ ist auf Anfrage eine Verpflegung möglich.
Die Gaststätte befindet sich im gleichen Gebäude.

Informationsmaterial wird ausgereicht und kann in Vorbereitung angefordert werden.

Bei der Unterbringung der Schulklasse in der Region sind wir Ihnen gerne behilflich.

Weitere individuelle Programme sind nach Absprache mit dem Museum möglich.

Fragen und Buchungen unter:

Telefon: 03771 /29 02 23
Telefax: 03771 /29 02 16
Email: info(at)museum-uranbergbau.de



Alle Angebote freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.